Zitate von Quintilian

Ergänzend zu den berühmten Zitaten widmen wir uns hier 10 Zitaten des römischen Lehrers der Rhetorik, Marcus Fabius Quintilian(us) (35-96).

Englische Zitate von Quintilian mit deutscher Übersetzung

Everything that has a beginning comes to an end.
Alles was einen Anfang hat, kommt auch zu einem Ende.

He who speaks evil only differs from his who does evil in that he lacks opportunity.
Derjenige der Böses spricht unterscheidet sich von dem der Böses tut nur durch einen Mangel an Gelegenheiten.

It is much easier to try one’s hand at many things than to concentrate one’s powers on one thing.
ES ist einfacher sich an vielen Dingen zu versuchen als seine ganze Kraft auf eine Sache zu konzentrieren.

Nature herself has never attempted to effect great changes rapidly.
Die Natur selber hat niemals versucht grosse Veränderungen schnell zu bewirken (in die Wege zu leiten/durchzuführen).

Nothing is more dangerous to men than a sudden change of fortune.
Nichts ist gefährlicher für Menschen als eine plötzliche Vermögensveränderung.

The prosperous can not easily form a right idea of misery.
Für den Wohlhabenden ist es nicht einfach sich eine genaue (richtige) Vorstellung von Armut zu bilden/machen.

Those who wish to appear wise among fools, among the wise seem foolish.
Diejenigen, welche vor Dummköpfen klug wirken möchten, wirken dumm unter Klugen.

We must form our minds by reading deep rather than wide.
Wir müssen unseren Geist eher durch tiefgründige als durch breitgefächerte Lektüre bilden.

When defeat is inevitable, it is wisest to yield.
Wenn die Niederlange unvermeidlich ist, ist es klüger nachzugeben (aufzugeben).

While we deliberate about beginning it is already too late to begin.
Während wir nachdenken über das Anfangen, ist es bereits zu spät anzufangen.

Lese hier 10 Zitate von Jean Jacques Rousseau.

Auf Englisch-Lernen.com findest Du Erklärungen, Übungen und viele englische Beispielsätze.

Was möchtest Du wissen?